Naruto Arata RPG


 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team

Administratoren



Moderatoren

 

Neueste Themen
» Naruto RPG-Forum
Mi 2 Nov - 7:12 von Gast

» Anmeldung?
Sa 22 Okt - 21:00 von Gast

» Partnerschaftsanfrage
Mo 3 Okt - 5:27 von Gast

» Partner
Mi 28 Sep - 8:31 von Nagato

» Wichtige Ankündigung!
So 18 Sep - 0:13 von Nagato

» Stimmen zum Umzug
Fr 16 Sep - 3:55 von Nagato

» Änderungen
Do 15 Sep - 7:40 von Nagato

» Wenn Rin mal nicht da ist...
Do 15 Sep - 7:23 von Rin Kuruma

» Hallo erstmal.. Ich weiß nicht ob Sies wussten..
Do 15 Sep - 5:37 von Hiko

Partner

Teilen | 
 

 Akatsuki ("Morgendämmerung")

Nach unten 
AutorNachricht
Kakashi Hatake
Sharingan no Kakashi | Jounin | Admin
Sharingan no Kakashi | Jounin | Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 572
Anmeldedatum : 24.02.09
Rang : Jounin
Wohnort : Konoha
Aufenthaltsort : Trainingsplatz

Shinobi-Steckbrief
Größe: 154 cm
Körperbau: Normal
Alter: 13 Jahre

BeitragThema: Akatsuki ("Morgendämmerung")   Sa 6 Aug - 4:41



Allgemeines

Akatsuki ("Morgendämmerung") ist eine weltweit bekannte Verbrecherorganisation,
bestehend aus Nukenin der Bingobuch-Stufe S, deren Ziel die Weltherrschaft darstellt. Die Mitglieder Akatsukis sind gefahndete Verbrecher,
wobei die meisten über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügen. Sie sind weltweit als S-Rang Verbrecher klassifiziert und
verfügen teilweise schon vor ihrem Beitritt über einen schlechten Ruf. Akatsuki ist eine multikulturelle Organisation,
da sich der Herkunftsort bei den meisten Mitgliedern unterscheidet.


Ursprung

Wie lange Akatsuki schon existiert, ist nicht bekannt. Ebenso ist es unbekannt, wo es gegründet wurde.
Da der Anführer von Akatsuki, Pain, aus Amegakure stammt, ist es naheliegend, dass Akatsuki auch dort gegründet wurde.
Durch Madaras selbstlose Etablierung und Autorität gegenüber Pain wird diese Vermutung jedoch in Frage gestellt.
Später hingegen erläutert Konan, dass Akatsuki ursprünglich eine Rebellionsgruppe war,
die von Yahiko während des Dritten Ninjaweltkriegs gegründet wurde.
Ihr ursprüngliches Ziel war es, wieder Frieden herzustellen und das Ende des Krieges einzuleiten.
Nach dem Tod Yahikos und unzähliger Mitglieder fasst Nagato den Entschluss, Akatsuki in eine Verbrecherorganisation umzuformen,
die ihn dabei unterstützt, seine Ansicht von Frieden und Gerechtigkeit durchzuführen.
Inwiefern sich Madara in Akatsuki integriert hat, ist nicht bekannt. Er allerdings behauptet, er sei dafür verantwortlich,
dass Yahiko Akatsuki überhaupt gegründet hat.



Ziel

Das Ziel der Organisation ist letztendlich die Weltherrschaft. Diese versuchen sie zu erreichen,
indem sie die Bijuu einfangen und sie mittels "Fuinjutsu: Genryū Kyiou Fujin" aus ihrem Jinchuuriki extrahieren.
Dadurch stirbt der Jinchuuriki, das Bijuu respektive das überdurchschnittlich starke Chakra wird während dem Extraktionsprozess
in einer Statue versiegelt.


Hintergründe
Da es keine Kriege in der letzten Zeit gegeben hatte, können es sich die Ninjadörfer nicht leisten, so wenig Geld zu verlangen.
Daher heuern die kleineren Dörfer Akatsuki statt teure Ninjadörfern an.
Durch die Bijuu kann Akatsuki jederzeit Kriege beginnen und sofort wieder beenden, um dadurch ihren guten Ruf noch zu verstärken und
jedes Land von ihnen abhängig zu machen. Da die Ninjadörfer nun keine Arbeit mehr hätten,
würden sie an mangelndem Kapital zugrunde gehen. Obwohl dieser Plan so weitreichend und schwerwiegend ist,
wissen nicht alle Mitglieder beim Eintritt in die Organisation davon: Hidan zum Beispiel wurde es erst erzählt,
nachdem er einige Zeit Mitglied war. Ob dies die wahren Absichten der Organisation sind, ist nicht bekannt. Es ist allerdings naheliegend,
dass sie mit Hilfe dieses Chakras, aus dem eine sehr große Kampfkraft resultiert und der damit zusammenhängenden Zerstörungskraft,
versuchen würden, die Menschheit zu unterwerfen.


Die wahren Absichten
Die Anführer Akatsukis, Pain bzw. Nagato sowie Madara, verfolgen jedoch beide unterschiedliche Prozesse,
die im Endeffekt zu ein und demselben Ziel führen: Beide sind auf der Suche nach Gerechtigkeit. Nagato will diese mit Hilfe einer Waffe umsetzen,
die aus dem Chakra aller neun Bijuu hergestellt wird. Dadurch erstrebt er, im Gegensatz zu Madara,
nicht die Alleinherrschaft über die Menschheit sondern lediglich Frieden auf Erden. Madara hat ähnliche Absichten,
will sich die Menschheit aber mittels Mugen: Tsukuyomi untertan machen, um so Frieden zu produzieren.



Kleidung

Das Kennzeichen der Mitglieder von Akatsuki ist in erster Linie die einheitliche Kleidung: Alle tragen einen langen, schwarzen Mantel
mit roten
Wolken und roter Innenseite, welcher einen kinnhohen Kragen hat.
Manchmal tragen sie einen kegelförmigen Hut, an dem zwei Glöckchen befestigt sind. Diese Mäntel ändern sich im Laufe der Geschichte.
Die meisten Mitglieder tragen ausserdem das Stirnband ihres Heimatorts.
Als symbolisches Zeichen ihrer Abtrünnigkeit durchstreichen sie allerdings das Zeichen. Ferner drückt diese Tat aus,
dass der Ninja der Loyalität zu seinem Heimatsort entsagt. Nicht alle Mitglieder tragen aber ein sichtbares Stirnband.
Weitere Merkmale sind Nagellack in verschiedenen Farben auf Finger- und Zehennägeln.

____________________________
Reden ~ Denken ~ Jutsu ~ NPC

Charakter | Jutsus | Kuchiyose
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoarata.forumieren.com
 
Akatsuki ("Morgendämmerung")
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Folge 22 - ...und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung
» Die Wölfe der Abenddämmerung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Arata RPG :: Guides :: Guides :: Organisationen-
Gehe zu: